Hängespiegel

Hängespiegel

Diese Idee ist originell und einfach - Mit den eleganten Metall Haken ist der Hängespiegel im Handumdrehen aufgehangen.



Schwierigkeitsgrad : Originell und schnell

Und so wird's gemacht

tesa SE
Übersicht der benötigten Materialien zum Basteln des Hängespiegels.

01

Wir brauchen: Einen kleinen runden Spiegel, Holzperlen in verschiedenen Größen, dicke Wolle, Schere, stabile Nadel, tesafilm® Tischabroller Compact​ und tesa® Powerstrips Metall-Haken.

tesa SE
Schneiden Sie ein langes Stück Wolle ab und binden Sie diesen Faden um den Spiegel.

02

Schneiden Sie ein langes Stück Wolle ab und binden Sie diesen Faden um den Spiegel.

tesa SE
Die offenen Enden des Fadens mit der Nadel einfädeln und die Holzperlen aufschieben.

03

Die offenen Enden des Fadens mit der Nadel einfädeln und die Holzperlen aufschieben.

tesa SE
Knoten Sie die Enden in gewünschter Länge zusammen.

04

Knoten Sie die Enden in gewünschter Länge zusammen.

tesa SE
Befestigen Sie die Schlinge an der Rückseite des Spiegels mit tesafilm®.

05

Ziehen Sie die Schlinge an der Unterseite des Spiegels auseinander und befestigen Sie sie an der Rückseite des Spiegels mit tesafilm®.

tesa SE
Vor dem Auftragen des Powerstrips® die Oberfläche gründlich reinigen und abstauben.

06

Vor dem Auftragen des Powerstrips® die Oberfläche gründlich reinigen und abstauben.

tesa SE
Entfernen Sie die Schutzfolie und drücken den Powerstrip® an.

07

Entfernen Sie die Schutzfolie von dem Powerstrip® und drücken Sie ihn mindestens 5 Sekunden lang fest an die gewünschte Stelle an. Danach entfernen Sie die zweite Schutzfolie.

tesa SE
Öffnen Sie den Haken.

08

Öffnen Sie den Haken.

tesa SE
Drücken Sie nun den Haken auf den Powerstrip®.

09

Drücken Sie nun den Haken auf den Powerstrip®.

tesa SE
Hängen Sie den Spiegel an den Haken.

10

Hängen Sie den Spiegel an den Haken.

Verwandte Produkte