tesa® Glasfaser-Gewebeband

Robustes und selbstklebendes tesa® Glasfaser-Gewebeband zum Reparieren von Rissen und Löchern. Besonders geeignet als Fugenband für Gipsplatten im Trockenbau.

  • Anwendbar auf sauberen, trockenen, staubfreien Flächen
  • Selbstklebend
  • Spachtelmasse trocknet schnell

Order N°:
Colors:
Dimensions: 25 m x 50 mm
Buy now


Main features

  • Anwendbar auf sauberen, trockenen, staubfreien Flächen
  • Selbstklebend
  • Spachtelmasse trocknet schnell
  • Sehr reissfestes Glasfasergewebe

Product description

Das tesa® Glasfaser-Gewebeband ist selbstklebend und sehr reissfest. Das robuste Glasfaser-Gewebeband kann auf sauberen und trockenen Flächen angewendet werden und eignet sich u.a. zum Verkleben von Löchern und Rissen in Wänden und Decken, so dass kein weiteres Füllmaterial notwendig ist.

Das hochwertige Glasfaser-Gewebeband kommt auch häufig als Fugenband zum Einsatz. Beim Verfugen von Gipskartonplatten, z.B. von Rigips, wird die Spachtelmasse einfach in das Glasfaserband eingearbeitet. So entstehen schnell flache und ebene Untergründe zum Tapezieren, Streichen oder Dekorieren.

Verwandte Produkte

tesa® Glasfaser-Gewebeband zum Verkleben von Fugen

Das robuste und selbstklebende Glasfaser-Gewebeband von tesa® ist ein wertvoller Helfer im Trockenbau und ermöglicht flache und ebene Untergründe. Das Glasfasergitter ist sehr reissfest und wird zunächst über die Fugen geklebt.

Dabei ist darauf zu achten, dass die Flächen rund um die Fuge sauber, trocken und staubfrei sind. Nur dann kann das Fugenband seine volle Klebeleistung entfalten. Danach kann die Spachtelmasse sofort in das Glasfaserband eingearbeitet werden. Die dünne Spachtelschicht trocknet relativ schnell, so dass der Gipskarton bzw. die Rigipsplatten zeitnah übertapeziert oder gestrichen werden können.

Flache und ebene Flächen mit tesa® Glasfaser-Gewebeband

Das hochwertige Glasfaserband bietet ist nur bei der Bearbeitung von Leichtbauwänden eine grosse Hilfe, sondern erweist sich auch beim Verkleben von Löchern und Rissen in Wänden oder Decken als äusserst nützlich.

Durch die Verwendung der innovativen Klebelösung von tesa® ist kein Auffüllen der Löcher nötig. So entstehen einfach und zeitsparend flache und ebene Untergründe, die dann entsprechend dekoriert werden können.