Befestigung von Versteifungsprofilen
Verklebung von Versteifungs- und Verstärkungsprofilen

Verklebung von Versteifungs- und Verstärkungsprofilen

Einfache Befestigung von Versteifungs- und Verstärkungsprofilen – optimieren Sie Ihre Prozesse mit unseren Klebebandlösungen.



Die Verstärkungsprofile werden mithilfe von Schaumstoffklebeband an den Abzugshauben aus Edelstahl montiert.
Die Verstärkungsprofile werden mithilfe von Schaumstoffklebeband an den Abzugshauben aus Edelstahl montiert.

Versteifungsprofile können aus unterschiedlichen Materialien bestehen – zu den gängigsten Materialien gehören Rohaluminium, pulverbeschichtetes Aluminium und Stahl. Sie kommen in unterschiedlichen Industrien zum Einsatz, so werden sie beispielsweise für Metallkassetten an Fassaden oder bei der Herstellung von Aufzügen verwendet.

Die Paneele stehen in unterschiedlichen Formen zur Verfügung, zum Beispiel als Aluminiumplatten oder als Paneele aus Edelstahl, sonstigen rostfreien Metallen und Verbundwerkstoffen.

tesa® ACXplus kann verwendet werden, um Versteifungsprofile mit Paneelen aus dünnem Metall oder Verbundwerkstoff zu verkleben. Unsere doppelseitigen Klebebändern erfordern keine zusätzliche Ausrüstung, sonstigen Hilfsmittel oder Energie. Die Arbeit in der Produktionsstätte wird somit deutlich vereinfacht. Sie lassen sich sehr schnell einsetzen und beschleunigen dadurch den Montageprozess.

Wir empfehlen den Einsatz von Klebebändern des tesa® ACXplus Sortiments, um Versteifungs- und Verstärkungsprofile zu verkleben.

global.read_more

tesa® ACXplus – Hohe Klebkraft

  • Sehr gute Klebkraft auf schwierigen Materialien wie zum Beispiel pulverbeschichteten Substraten
  • Sehr hohe Anfangsklebkraft
  • Viskoelastischer Acrylat-Schaumstoff kann unterschiedliche thermische Ausdehnungen von verklebten Teilen ausgleichen
global.read_more

tesa® ACXplus 7062

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
modifiziertes Acrylat
500 µm
600 %

tesa® ACXplus 7063

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
modifiziertes Acrylat
800 µm
600 %

tesa® ACXplus 7065

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
modifiziertes Acrylat
1200 µm
600 %

tesa® ACXplus 7066

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
modifiziertes Acrylat
1500 µm
600 %

tesa® ACXplus – Hohe Beständigkeit

  • Hervorragende Kälteschockbeständigkeit
  • Sehr gute Haftung garantiert eine zuverlässige Klebeverbindung
  • Viskoelastischer Acrylat-Schaumstoff kann unterschiedliche thermische Ausdehnungen von verklebten Teilen ausgleichen
global.read_more

tesa® ACXplus 7074

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
1000 µm
1000 %

tesa® ACXplus 7076

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
1500 µm
1000 %

tesa® ACXplus 7078

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
2000 µm
1000 %

Downloads

Verwandte Seiten