Rotorblatt-Finish
Rotorblatt-Veredelung mit Klebebändern

Rotorblatt-Veredelung mit Klebebändern

Dauerhafte Anwendungen auf Rotorblättern – entdecken Sie unsere zuverlässigen Klebebandlösungen.



Schutz von Rotorblattkanten

Schutz der vorderen Rotorblattkanten
Schutz der vorderen Rotorblattkanten

Starke Regenfälle können dazu führen, dass die Vorderkante eines Rotorblatts erodiert. Schützen Sie das Rotorblatt mit unserem einseitigen PU-Klebeband. tesa® 52994 hat sich in der Windenergie- und Automobilindustrie sowie verschiedenen anderen Industrien bewährt. Auf Anfrage kann ein Prüfbericht zur durch Regen verursachten Erosion bereitgestellt werden.

Produkteigenschaften:

  • Widerstandsfähiges, abriebfestes, aber dennoch anpassungsfähiges Trägermaterial
  • Hohe Haftung sorgt für eine sichere Verklebung
  • Hohe Transparenz
  • Witterungs- und alterungsbeständig
  • Prüfbericht zur durch Regen verursachten Erosion verfügbar
read more

Downloads

Befestigung von Anbauteilen

Montage von Wirbelgeneratoren
Montage von Wirbelgeneratoren

Bei der Rotorblattkonstruktion werden externe Anbauteile, wie zum Beispiel Wirbelgeneratoren oder Hinterkantenverzahnungen, verwendet, um die Turbinenleistung zu optimieren. Verwenden Sie doppelseitige tesa® ACXplus Acrylat-Schaumstoffklebebänder für die Verklebung und optimieren Sie so Ihren Produktionsprozess während der Rotorblattmontage.

Im Vergleich zu Flüssigklebersystemen sind unsere konstruktiven Klebebänder sehr viel einfacher zu verwenden. Sie sorgen für einen spürbar schnelleren Aufbau der Verklebung. Die für die Montage erforderliche Zeit lässt sich somit deutlich verringern.

Gleichzeitig bietet tesa® ACXplus eine hohe Klebkraft, spannungsausgleichende Eigenschaften und eine hervorragende Witterungsbeständigkeit. Bei Bedarf können wir Ihnen eine umfangreiche Fachdokumentation zur Verfügung stellen. Darüber hinaus wird Sie unser auf Klebeanwendungen spezialisiertes Labor bei Ihrem Designprozess unterstützen.

Produkteigenschaften:

  • Hohe Klebkraft

  • Spannungsausgleichende Eigenschaften

  • Witterungs- und alterungsbeständig

  • Technische Designwerte verfügbar

read more

tesa® ACXplus 7072

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
500 µm
1000 %

tesa® ACXplus 7074

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
1000 µm
1000 %

tesa® ACXplus 7076

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
1500 µm
1000 %

tesa® ACXplus 7078

Spezifikationen
geschäumtes Acrylat
Reinacrylat
2000 µm
1000 %

Maskierung bei der Spritzlackierung

Spritzlackierung
Spritzlackierung

Die rote Lackierung ist der letzte Schritt in der Rotorblattproduktion. Da wir Experten für Maskierungsanwendungen sind und eine Vielzahl von Abdeckbändern zur Optimierung Ihres Prozesses anbieten, können wir jeden Lackierungvorgang unterstützen – ganz gleich, ob Spritzlackierung oder andere Lackierungsarten. Die Klebebänder sind leicht und schnell aufzutragen und haften sicher auf dem Substrat. Dadurch werden saubere und präzise Lackierungskanten sichergestellt. Dank der leichten Wiederablösbarkeit lassen sie sich außerdem rückstandsfrei vom Rotorblatt entfernen.

Zeige Filter

tesakrepp® 4317

Spezifikationen
leicht gekrepptes Papier
Naturkautschuk
140 µm
10 %

tesa® Maler-Krepp 4323 Abdeckband

Spezifikationen
leicht gekrepptes Papier
Naturkautschuk
125 µm
10 %

tesa Präzisionskrepp® 4334

Spezifikationen
glatter Papierträger
Acrylat
90 µm
4 %