Betriebsingenieur (w/m), Projektingenieur (w/m)

Ort:  Germany, Hamburg

Einstieg als:  Berufserfahrener

Tätigkeitsbereich:  Forschung und Entwicklung

Stellenzusammenfassung

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Ihre Unterstützung!

Das sind Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Betriebsbetreuung der elektrotechnischen und leittechnischen Einrichtungen von Maschinen und Anlagen im Bereich der Masseherstellung, Beschichtung und Konfektionierung
  • Sicherstellen der technischen Anforderungen des Arbeitsschutzes und Durchführung von sicherheitstechnischen Erst- und Wiederholungsprüfungen
  • Planung und Durchführung aller notwendigen Instandhaltungsmaßnahmen an elektro-, mess-, steuer- und regelungstechnischen Einrichtungen mit internen und externen Kräften
  • Betreuung der Siemens-S5/S7/TIA-Portal-Automatisierungstechnik, Prozessleit- und Visualisierungssysteme (BuB-Systeme WinCC und WinCCflexible, PCS7) sowie AC-/DC-/Servo - Antriebstechnik (Lenze, Siemens)
  • Störungsbeseitigung im Rahmen des innerbetrieblichen Bereitschaftsdienstes
  • Optimierung von bestehenden Anlagen und Steigerung der technischen Anlagenverfügbarkeit (OEE), Anpassung der Anlagen an neue Produkte oder Produktionsabläufe sowie Durchführung von KVP-Maßnahmen.
  • Fachliche Führung von zugewiesenen Betriebshandwerkern
  • Durchführung von Projekten beginnend mit Entwicklung und Definition des EMR-Leistungsumfangs, der Durchführung von Kostenschätzungen, Ausgaben- und Terminplanung über die Projektierung oder Vergabe von Engineering-Leistungen und deren Abnahme

Das ist Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik,  idealerweise mit vorausgegangener abgeschlossener Ausbildung
  • Mehrjährige Praxis in der Instandhaltung oder Projektierung von Maschinen und verfahrenstechnischen Anlagen im explosionsgefährdeten Bereich, wünschenswert.
  • PLT-Kenntnisse im Bereich SIMATIC S5/S7/TIA-Portal und PCS7
  • Kenntnisse im Betrieb produktionsnaher IT (Hardware, Betriebssysteme, Netzwerktechnik und Anwendungsprogramme)
  • Kenntnis der relevanten Normen und Vorschriften für den Betrieb von Maschinen und Anlagen  der chemischen Industrie (VDE, Maschinensicherheit, Explosionsschutz, Funktionale Sicherheit in der Prozessindustrie)
  • Unternehmungsgeist, Selbständigkeit, Kundenorientierung, Strukturiertes Denken und das Vermögen, sich bei komplexen Aufgaben, sich selbst zu organisieren
  • Englisch
  • PC-Kenntnisse /Office-Anwendungen

Do you think tesa?

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nutzen Sie bitte die effiziente Möglichkeit der Online-Bewerbung für die Versendung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen.

Do you think tesa?

Do you think tesa?

Bitte folgen Sie dem untenstehenden Link, um Ihren Lebenslauf und andere erforderliche Informationen zu übermitteln.

Online bewerben